Reiten im Bayerischen Wald
Kinder mit Pferd

Reiten

Steigen Sie gern auf`s Pferd oder sind ihre Kinder "pferdlnarrisch", wie man bei uns sagt? Die atemberaubend schöne Landschaft der Nationalparkregion vom Pferderücken aus zu erleben, ist ein unvergessliches Erlebnis. Viele Betriebe haben sich auf Pferde-Liebhaber spezialisiert. Unzählige km Routenempfehlungen und viele Reit- und Brotzeitstationen erschließen die vielfältige Landschaft für Ross und Reiter. Sogar nach Österreich und Tschechien führen die Wanderreitrouten: grenzenlose Freiheit auf dem Rücken der Pferde...

Und natürlich das Reitangebot, das von ersten Schnupperversuchen bis zum anspruchsvollen Training alles aufweist. Kinder können Reitkurse machen oder das Ponyreiten ausprobieren. Sie können aber auch das fachmännische Drumherum lernen vom Putzen der Pferde bis zum richtigen Satteln. Wer nicht selbst in den Sattel steigen will, macht einfach eine Pferde-Kutschenfahrt. Ob Sie sich für Reitausbildung interessieren oder für Jagdreiten, Kutschfahrten mit Fahrerausbildung, Pferdemärkte, Reitturniere, Reiterurlaub für jedes Alter, Reiterferien ohne Eltern für Kinder und Jugendliche... – bei uns werden Sie fündig!

Ausgewählte Routenempfehlungen, spezialisierte Gastgeber und Reitstationen finden Sie im Internet unter Ross & Reiter oder beim Tourismusverband Ostbayern
Die Ross und Reiter Broschüre mit wertvollen Tipps erhalten Sie in den Tourist-Infos vor Ort oder im Internet.