Waldgeschichtliches Museum
Waldgeschichtliches Museum

Das Waldgeschichtliche Museum in St. Oswald

Im Waldgeschichtlichen Museum, das 2010 wieder neu eröffnet hat, wird die Geschichte von Natur, Nutzung und Kultur in der Region anschaulich präsentiert.

Herzstück des Museums bildet ein begehbarer Baum im Inneren, über den die drei Etagen der Ausstellung miteinander verbunden sind.  

Es wird der Einfluss des Menschen auf die Natur und Landschaft dargestellt, aber andererseits auch, wie das Leben vom und im Wald die Menschen in der Region wiederum beeinflusst und geprägt hat.

Das Waldgeschichtliche Museum bietet zudem Raum für verschiedene Ausstellungen regionaler und überregionaler Künstler.

Öffnet externen Link in neuem FensterWeitere Informationen zum Waldgeschichtlichen Museum finden Sie hier