Loipen ohne Grenzen

Loipen Bayerischer Wald

Ein El Dorado für Langläufer - Auf Langlaufskiern über die tschechische Grenze.

Der Bayerische Wald - schon immer ein Geheimtipp für Langläufer und Skiwanderer. Unser ganz besonderes Highlight - auch auf Skiern kann man die Grenze zum Nachbarland Tschechien überschreiten.  

Langläufer
Winter im Bayerischen Wald
Genuss-Langläufer

Seit 1990 führen in Haidmühle, Bischofsreut, Finsterau und Ferdinandsthal die Spuren in das ehemalige Sperrgebiet. Wo früher der Schlagbaum die Grenze markiert hat, laden jetzt gespurte Loipen zum Grenzübertritt ein. Den Ausweis nicht vergessen und schon ist man mitten drin im „grenzenlosen Skivergnügen“.

Der Genuss-Langläufer findet das, wonach er sucht: Natur und Ruhe. Die Wintersportbedingungen sind in der Region optimal. Da kann man als passionierter Langläufer eigentlich gar nicht zu Hause bleiben.

Wintersportkarten erhalten Sie vor Ort in Ihren Tourist-Infos oder direkt bei uns.