Glashütten

Glasbläser

Noch heute finden Sie im Bayerischen Wald viele Glashütten  - faszinierend zuzuschauen, wie der Glasmacher die 1300 Grad heiße, orange glühende Masse formt und dreht und gestaltet, bis irgendwann ein edles Trinkglas fertig ist. Glasmacher lernen ihr Handwerk in vielen Lehr-und Wanderjahren, nur die Besten werden Meister.

Schauen Sie Ihnen zu, staunen Sie oder steigen Sie hinauf auf die Arbeitsbühne, um sich einmal selbst im Glasblasen zu versuchen. Aber Achtung:  „Es ist ein unendlich Kreuz Glas zu machen“ heißt der alte Spruch! Tröstlich, daß es überall Werksverkäufe gibt, wo sie die ihre Lieblingsgläser kaufen können – noch dazu besonders preisgünstig.

Produzierende Glashütten in der Nationalparkregion